Kooperation Kindergarten – Grundschule

Schuljahr 2012/2013

 

1. Dienstag, den 23.10.2012
08.45 Uhr bis 09.45 Uhr
Vorstellen im Kindergarten...
Buchstaben suchen
2. Donnerstag/Freitag, den 15. und 16.11.2012
08.30 Uhr / 09.00 Uhr
Test: Phonologisches Bewusstsein im Kindergarten
(2. bzw. 1. Gruppe)
3. Dienstag, den 04.12.2012
08.30 Uhr
Winterspaziergang mit Picknick im Kindergarten
4. Dienstag, den 15.01.2013
13.15 Uhr bis 14.30 Uhr
Schulhaus - Rallye
Jedes Jahr besuchen uns im Januar die Vorschulkinder zur Schulhaus-Rallye. Dies ist die erste Möglichkeit, Klassenzimmer, Turnhalle und Fachräume unserer Schule kennenzulernen. Es finden sich dankenswerter Weise auch jedes Jahr immer etliche freiwillige Dritt- und Viertklassler, die die Kleinen sachkundig durchs Haus führen und an jeder "Station" bei einer kleinen Aufgabe helfen: ein Puzzle legen, einen Elefantern ausschneiden, einen Balance-Parcours überwinden, den Namen an die Tafel oder am PC schreiben uvm.
Wir bedanken uns bei diesen Helfern, die einen Teil ihres Nachmittags dafür geopfert haben!

 

 

 

Wo starten wir unsere Rallye?

 

 

 

 

Hier male ich mich als Schulkind.

 

 

 

 

Das Puzzle ist einfach, das schaffen wir ganz allein.

 

 

 

Wow - wir dürfen auch an die Tafel schreiben!

 

 

 

 

Das sind die IT-Spezialisten der Zukunft!

 

 

 

 

Früh übt sich...

 

 

 

Hier geht´s in den Keller zu unserer Bücherei.
Kannst du die Treppenstufen zählen?

 

 

 

 

Auch in der großen Aula ist eine Aufgabe zu bewältigen.

 

 

 

 

Schau mal, wie toll ich schon ausschneiden kann!

 

 

 

 

Ob der strenge "Herr Lehrer" auch damit zufrieden ist?

 

 

 

 

Unsere "Führerin" macht uns die Übungen vor ...

 

 

 

 

... und dann schaffen wir das allein.

 

 

 

 

Der Höhepunkt kommt am Schluss: Endlich spielen!

5. Mittwoch, den 20.02.2013
08.45 Uhr
Winterspiele in der Turnhalle

Die Olympiade gibt´s nur alle vier Jahre? Nein! Bei uns findet jährlich eine Winterolympiade statt. Egal, ob Schnee liegt oder nicht - wir verlegen die Wettbewerbe sicherheitshalber in die Turnhalle. Und die Teilnehmer sind ganz
besondere: Unsere Vorschulkinder dürfen zeigen, wie sportlich sie sind.
Fünf Disziplinen sind im Angebot und alle können beweisen, wie toll sie "Schlittschuh laufen" , "Ski springen" oder "rodeln" können. Sogar Hundeschlitten ziehen durch die Halle. Biathlon ist langweilig - bei uns gibt’s die Kombination Schlittschuhlauf und Wurf! Am Schluss bekommen natürlich alle eine Teilnehmerurkunde.

 

 

 

 

Ganz schön was los hier!

 

 

 

 

Da hinten sind die Hundeschlitten unterwegs.

 

 

 

 

Wer möchte der nächste "Hund" sein?

 

 

 

 

Alles anstellen zum Zielwurf!

 

 

 

 

Was? Hier soll ich reinwerfen?

 

 

 

 

Die neue Sportart gefällt uns: Lauf und Wurf kombiniert!

 

 

 

 

Ja, auch beim Rodeln muss man sich konzentrieren.

 

 

 

 

Dort stehen die Skispringer bereit.

 

 

 

 

Gerade ist eine sicher gelandet.

 

 

 

 

Einer muss ja hier organisieren!

 

 

 

 

Dann flutscht das! Aber am Tempo müsste noch gefeilt werden.

 

 

 

 

So eine Olympiade macht ganz schön hungrig.

6. Mittwoch, den 13.03.2013
08.45 Uhr bis 11.00 Uhr
Frühling im Kindergarten
7. April 2013

Schuleinschreibung der Schulanfänger

8. Samstag, den 04.05.2013 und
Freitag, den 07.06.2013
Gegenseitiges Einladen und Besuchen des Kindergarten- und Schulfestes
9. Dienstag, den 04.06.2013
08.30 Uhr bis 10.00 Uhr
Vorstellen und erkunden der Lauttabelle im Kindergarten
10. 26. Juni 2013
08.30 Uhr bis 09.45 Uhr
Schnupperunterricht in der Schule

Der letzte Besuch unserer Vorschulkinder findet immer im Sommer statt:
Endlich dürfen alle einmal miterleben, wie eine Unterrichtsstunde aussieht.
Da unsere Gäste ja schon ein paarmal da waren und die Lehrerinnen und die Klassenzimmer kennen, ist die Aufregung gar nicht mehr so groß. Die zweite Klasse hatte eine Geometriestunde - Quadrate falten und Tierköpfe zaubern - auf dem Plan. In der Kombiklasse 1/2 ging es um das Märchen "Frau Holle".

Wie es aussieht, bekommen wir nächstes Schuljahr lauter gaaaanz brave Kinder!







Lese- und Bilderkinder sitzen im Kreis.







Die Schulkinder bekommen Fragen zum Beantworten,...







...die Vorschulkinder dürfen derweil schon ausmalen.







Hier steht Mathematik in Stundenplan.








Fleißig werden Tiere gefaltet.








Schau, ich zeig dir, wie es geht.







Das werden kleine Hundeköpfe.

Zurück zur Auswahlseite